Wandern an der Ostsee von Dierhagen nach Ahrenshoop auf dem E9

Wandern an der Ostsee von Dierhagen nach Ahrenshoop auf dem E9, sechste Etappe des Wanderwegs an der Ostseeküste von Wismar nach Zingst, am Strand an der Ostsee wandern wir bis nach Wustrow, schöne Aussicht von der Seebrücke im Ostseebad Wustrow auf die Ostsee und die Steilküste in der Ferne, Wanderer mit großem Rucksack macht Pause auf Bank, wolkenloser Himmel und Sonnenschein im Sommer

4 1 vote
Wanderweg-Bewertung

Nach den mehr als 20 Kilometern auf der gestrigen Etappe geht es heute nur auf etwa 13 Kilometern bis nach Ahrenshoop. Warum diese komische Aufteilung der Kilometeranzahl? Dazu später mehr. Unser Wandern an der Ostsee von Dierhagen nach Ahrenshoop startet auf einem schmalen Waldpfad. Was gibt es schöneres als auf weichem Waldboden einfach nur einen Fuß vor den anderen zu setzen. Wir gehen so gern einfach „weiter“ um die Welt zu erkunden und nicht zu wissen, was hinter der nächsten Kurve wartet. In diesem Fall nicht das Gelbe vom Ei, sondern ein Wanderweg auf einer befestigten, sprich betonierten, Düne, der gleichzeitig auch der Radweg ist. Schatten findet man nur auf den kurzen Abschnitten im Wald.



Am feinen Strand weiter bis zum Ort Wustrow

Beim Strandzugang Nummer 16 biegen wir ab und wandern am Strand weiter. Dies ist zwar bekannterweise etwas anstrengender zu laufen und dauert länger. Die heutige Kilometeranzahl beim Wandern an der Ostsee von Dierhagen nach Ahrenshoop erlaubt aber die Bummelei. Das kühle Meer umspült wieder unsere Wanderfüße, sehr wohltuend. Bis zum Ort Wustrow geht es weiter am feinen Ostseestrand. Im Örtchen angekommen geht es wohin? Genau, auf die Seebrücke. Das gehört einfach dazu und wird auch nie langweilig. Insbesondere bei dieser Seebrücke, denn es offenbart sich der Blick auf die noch folgende Steilküste.

Steilküste mit Traumaussichten

Der Sandstrand wandelt sich in Wustrow in einen schmalen Kieselstrand und verschwindet schließlich ganz. Wir wandern entlang der für hiesige Verhältnisse beeindruckenden Steilküste und genießen die weiten Ausblicke auf das Meer. Ein besonderes Schmankerl offenbart sich als der Wanderweg sich etwas weiter inwärts fortsetzt. Ein wunderschönes Feld mit roten Mohnblumen setzt sich ab von der tiefblauen Ostsee dahinter. Traumhaft. Definitiv einer der besten Ausblicke beim Wandern an der Ostsee von Dierhagen nach Ahrenshoop, wenn nicht sogar der gesamten Ostseefernwanderung auf dem E9.

Kein Campingplatz in Ahrenshoop

Auf dem Grenzweg geht es weiter bis zum elitären Örtchen Ahrenshoop. Abermals gibt es viele schöne Aussichten. Wir genehmigen uns ein ausgiebiges Päuschen am feinen Sandstrand. Ursprünglich haben wir geplant heute bis zum Campingplatz in Prerow zu wandern, da dies von der Aufteilung der Kilometer Sinn gemacht hätte. Dieser ist aber leider komplett ausgebucht und in Ahrenshoop gibt es keinen Campingplatz.

Notdürftige Umplanung der Etappeneinteilung mit dem Bus

Da uns keine bessere Lösung einfällt, beschließen wir von Ahrenshoop bis zum Endziel nach Zingst mit dem Bus zu fahren. Dort haben wir noch einen Platz für unser Zelt ergattern können. Morgen werden wir dann für die letzte Etappe der Ostseeküstenwanderung von Wismar nach Zingst wieder mit dem Bus zurück nach Ahrenshoop fahren und ohne unsere schweren Rucksäcke bis nach Zingst laufen. Das sind dann fast 29 Kilometer, keine ganz optimale Aufteilung der Strecke, aber nicht anders machbar. Und ohne die Rucksäcke gehen wir davon aus, dass dies auch nicht allzu anstrengend wird.

Länge in KilometernDauer in StundenHöhenmeterSchwierigkeitBewertung 1 - 5 (sehr gut)
12,8322leicht3,5

Das könnte Dich auch interessieren …

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Wandererde
0
Gerne würden wir deine Meinung hören, hinterlasse uns doch einen Kommentarx
()
x